Schon als Kind war mein allergrößter Traum irgendwann auf einer Bühne zu stehen. Ich habe diesen Herzensweg verfolgt und meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. So stehe ich mittlerweile seit über zehn Jahren als Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin auf der Bühne und vor der Kamera. Eines meiner persönlichen Highlights habe ich 2019 erlebt. Ich durfte bei den Worldchampionships of Performing Arts in Los Angeles auftreten und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. 

Aber egal wie groß die Bühne ist auf der ich stehe, mir geht es immer um diese besonderen Momente, in denen ich plötzlich das Gefühl habe die Welt bleibt stehen. 

In denen mich ein Song oder eine Szene berührt! 

Und ich habe mich oft gefragt wie sie entstehen, diese magischen Bühnenmomente. Warum wir in den Bann gezogen werden und gerne zuhören, nicht nur im Theater. 

Heute bin ich sicher, dass alles mit Präsenz zu tun hat. Wirklich im Moment zu sein und offen für das was mir begegnet. Ich bin überzeugt, genau das lässt uns auch erfolgreich in jedes Gespräch gehen. 

Weil es die Basis ist für echtes Zuhören und damit auch für echte Verbindung!

Als Coach für Präsenz, Keynotespeaker, Dozentin für Kommunikation und bei jedem Auftritt auf der Bühne liegt es mir am Herzen genau das zu teilen und damit zu dem Miteinander anzuregen was ich mir wünsche! 

Als introvertierter und feinfühliger Mensch in einer lauten Künstlerwelt meinen Platz zu finden, war meine Herausforderung in den letzten zehn Jahren. 

Ich habe dabei gelernt, dass ich immer gesehen werde, wenn ich zu mir stehe und den Mut habe meiner Intuition zu folgen. 

Hier findest du ein Interview mit mir was ich für den Podcast von Businesscoach Asita Rademacher gegeben habe. Hör gerne rein.